Schwestern – WiP

Zum ersten Mal seit langer Zeit etwa 900 Wörter  weitergeschrieben. Es ist mein Herzensprojekt und ich würde es zu gerne beenden, und in Bestform. Drei Tage vergingen mit Nachlesen und Nachdenken, bis ich irgendwie den Faden wieder fand. Dabei fiel mir ein generelles Problem auf, das ich beim Überarbeiten lösen muss: der zeitliche Ablauf. Wetter, Feiertage und so weiter müssen zur Handlung passen. Ich hatte mir bei Scrivener ursprünglich schon einen Kalender einkopiert, aber das war tatsächlich 2014. Ich merke schon, dass ich während der letzten drei, vier Jahre fast nichts mehr geschrieben habe. Jetzt muss ich sehen, wie ich Ramadan und Schuljahr anlege, damit alles einen Sinn ergibt. Aber es ist ein gutes Gefühl, die Sätze wieder auf dem Papier entstehen zu sehen. Die Szene für Morgen sehe ich irgendwie schon vor mir – mal sehen, wie ausführlich die Beschreibungen werden, beim Übersetzen bin ich oft froh, wenn sie kürzer sind, aber hier ist einiges vielleicht doch angebracht. Das wäre mal eine Frage für spätere TestleserInnen.

Werbeanzeigen

Autor: rheinsberg

http://about.me/susanne.doering

2 Kommentare zu „Schwestern – WiP“

  1. Salam aleikum, Susanne.
    Dein Text hat mich neugierig gemacht. Ich würde gern mehr über die Vorgeschichte erfahren. Gibt es da vielleicht schon eine Rückblende, wie es zur Konversion kam usw. Die Geschichte hat Potential, finde ich.
    Schreib mir doch mal.

    1. Wie schön, mal eine Reaktion auf dieses Projekt zu bekommen!
      Eine Rückblende gibt es nicht, ich habe einen Teil der Vorgeschichte in Form eines Journals von Hannahs und Christines Mutter verfasst, das ich stückweise einbinden möchte – es ist praktisch eine Art Testament von ihr für Christine, zu der sie seit derem 12. Lebensjahr keinen Kontakt mehr hatte. Mit dem Journal bin ich noch gar nicht zufrieden, und ich muss sehen, an welchen Stellen ich die Teile am besten platziere.
      Zunächst muss ich noch das Ende schreiben und ich habe in der Mitte noch eine Lücke, wo sich einiges hochschaukeln soll – der Textausschnitt deutet es vielleicht ein wenig an.
      Wa alaikum salam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s