Anders lesen

Ein Grund für die Stille auf diesem Blog liegt vor allem darin, dass ich sehr wenig neue Bücher gekauft habe, auch weniger gelesen. Aber in den letzten Monaten änderten sich dann meine Gewohnheiten wieder. Ich habe den reader für e-books jetzt soweit im Griff, dass ich mir Bücher aus dem Internet herunterladen kann – zum Glück ist es kein kindle, sondern ein sony, denn Amazon erklärt mir, dass ich von .de gar nichts herunterladen kann und bei .com gibt es für „meine Region“ auch fast nichts.

Ich gucke mich also anderweitig um und das führt dazu, dass ich nicht mehr sehr gezielt aussuche und bestelle, sondern öfter auf wenig Bekanntes und Beworbenes zurückgreife. Das beinhaltet auch Leseproben von neobooks – die ein oder andere möchte ich hier demnächst vorstellen.

Das Angebot wird aber zunehmend größer, und dann gibt es auch noch liebe Kollegen, die mir das ein oder andere Buch einfach rüberschicken, wenn sie wissen, dass Amazon ein Problem mit Jordanien zu haben scheint.

Jetzt habe ich das Layout des Blogs ein wenig geändert, er war mir zu langweilig. Ich hoffe, dass ich wieder etwas mehr hier präsent sein werde und freue mich über jeden Kommentar.

Themen, die nicht mit Büchern zu tun haben, auch Photos, gibt es in meinen beiden anderen Blogs:

Mein jordanischer Garten

Jordanien – Land und Leute

Auch da, neues Gesicht und hoffentlich bald auch mehr Inhalte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s